Freundeskreis Emsland e.V. beteiligt sich am 6. Gesundheitstag des Gymnasiums Dörpen

Am 10. April 2018 fand am Gymnasium Dörpen der 6. Gesundheitstag für die Jahrgänge 7 und 8 statt.

Auf dem Programm standen Erste Hilfe, Bogenschießen, Smoothies,  Indoor-Cycling, Joghurt aufgepeppt sowie die Suchtprävention, die vom Freundeskreis Emsland e.V. mit Herbert Hakenholt und Alfred Hinrichs durchgeführt wurde.

Den 3 Klassen des Jahrgangs 8 wurden in jeweils einer Doppelstunde die Gefahren des übermäßigen Alkoholkonsums sowie die Gefahr im Umgang mit Drogen dargestellt.

Mit Rauschbrillen konnte den Schülern ein Rauschzustand vermittelt werden, der deutlich macht, wie nach Alkoholkonsum die Reaktion und die Wahrnehmung des Umfeldes beeinträchtigt werden.

Alfred Hinrichs